SpaceFox Vakuumbeutel im Test 2020 ausprobiert

8.1 Testergebnis
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Guter Bedienkomfort beim Verschluss
  • Besonders dickes Material
SaveSavedRemoved 1

Der SpaceFox Vakuumbeutel im Test

In diesem Test gehen wir auf die Eigenschaften des SpaceFox Vakuumbeutels ein. hierbei geht es dadrum die Qualität und Benutzerfreundlichkeit zu bewerten. Ins besondere bewerten wir das Ventil und die Verschlusssicherheit und mögliche Geschwindigkeit des Aussaugens mit dem Staubsauger. Die Materialstärke und Besienung des Verschlusses fließt ebenfalls in die Bewertung ein. Des Weiteren geht es um die Bedienungsanleitung und die Qualität. Schlussendlich ist natürlich das Preis-Lesitungs Verhältnis auch ein wichtiger Faktor, der in unserer Bewertung besondere Aufmerksamkeit bekommt.

8.1 Testergebnis
Beste Preis-Leistung mit einfachster Bedienung

Der SpaceFox Vakuumbeutel besticht durch sein klasse Preis-Leistungs Verhältnis und seine gute Bedienfreundlichkeit insbesondere beidem Verschluss

Ventil Bedienung
7
Verschlusskraft Ventil
6
Aussaug Geschwindigkeit
7
Anleitung Qualität
8
Materialstärke
9
Verschlussschieber Qualität
10
Preis Leistung
9
PROS
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Guter Bedienkomfort beim Verschluss
  • Besonders dickes Material

Der SpaceFox Vakuumbeutel und Vergleich des Ventils

Das Ventil zum Aussaugen ist bei dem SpaceFox Vakuumbeutel ungewöhnlicherweise nicht mittig sondern in der oberen Ecke zur Zip-Öffnung hin eingebaut. So ist das Ventil zwar weiter von der gegenüberliegenden Ecke entfernt aber gleichzeitig kommt man beim Aussaugen mit dem Staubsauger oder der Handpumpe leichter und bequemer an das Ventil ran. Der unmittelbar daneben liegende Zip-Verschluss ist die große Öffnung über welche die Klamotten und andere zu komprimierende Sachen eingepackt werden können. Die Öffnung geht über die gesamte Breite und ist damit auch für großvolumige Kleidung bestens geeignet.

Da das Ventil und der seitliche Verschluss gehören zu den kritischen Stellen am Beutel wenn es um ungewolltes Luft einströmen geht. Besonders das Ventil haben wir deshalb genauer betrachtet, um ein sicheres und langfristiges Dichthalten der Vakuumbeutel zu bewerten. Der Zip Verschluss wurde von uns auch bezüglich seiner Benutzerfreundlichkeit bewertet, da einige Vakuumbeutel Modelle nur schwer anhand des Verschluss Clips sicher verschlossen werden können.

SpaceFox Vakuumbeutel Ventil, Verschluss, Material
SpaceFox Vakuumbeutel Ventil, Verschluss, Material

Benutzerfreundlichkeit des Ventils

Bei dem SpaceFox Vakuumbeutel bekommt man über eine ab drehbare Kappe Zugriff zum eigentlichen Ventil. Dieser Deckel schützt das Innere des Ventils, also die Gummilippe und die dadurch entstehende Abdichtung bei Unterdruck. Bei einer Verschmutzung des Ventilinneren kann es passieren, dass durch Staub oder anderen Dreck das Gummi nicht mehr komplett dicht verschließen kann und dann unweigerlich Luft in den Beutel eingesaugt wird. Nach dem Abdrehen des Deckeln können sie ohne Weiteres einfach Ihren Staubsauger oder die Handpumpe auf das Ventil aufsetzen und die Luft nach Belieben aussaugen. Wenn etwas Luft aus dem Vakuumierbeutel ausgesaugt wurde sorgt der Unterdruck dafür, dass das Ventil sich direkt von selbst verschließt. Für die zusätzliche Überprüfung können Sie an dieser Stelle mit dem Finger testweise auf das Gummi des Ventils drücken, es hin und her rücken und so sicher stellen, dass es sicher sitzt. Abschließend drehen Sie einfach den Schutzdeckel wieder auf. Für die allgemeine Benutzerfreundlichkeit haben wir dem Ventil des SpaceFox Vakuumbeutels eine Bewertung von 7 von 10 möglichen Punkten gegeben.

Wie gut hält das Ventil dicht?

Durch ein Ventil was sich bei Unterdruck selbst verschließt ist der SpaceFox Vakuumbeutel einfach zu bedienen. Es muss dadurch nach dem Absaugen der Luft nichts weiteres unternommen werden. Lediglich zu beachten ist das Aufschrauben der Schutzkappe. Aber dennoch kann auch bei sachgemäßer Benutzung es dazu kommen, dass der Beutel undicht wird und Luft einzieht. Um das vorzubeugen können sie dafür sorgen, dass das Ventil stets geschützt ist und nicht verstaubt. Zusätzlich können sie nach jedem Mal Luft absaugen mit dem Finger den korrekten Sitz des Ventils überprüfen und hören, ob noch etwas Luft hindurch zischt. So können Sie ihren Vakuumbeutel auch viele Mal wiederverwenden.

Bei unserem Test haben wir festgestellt, dass die Ventile unterschiedlicher Hersteller unterschiedlich schnell die Luft aussaugen. Das liegt an der Beschaffenheit der Unterseite der Ventile. Diese weisen oft eine Struktur auf, die es verhindern soll, dass die Kleidung im Beutel nicht an die Ventilunterseite angesogen wird. Der Vakuumier Beutel von SpaceFox hat ein Ventil mit großflächiger Unterseite verbaut und sorgt so für ein relativ gutes Aussaugen. Wir haben für die Aussauge Geschwindigkeit in unserem Test 7 von 10 möglichen Punkten verliehen.

Qualität der Bedienungsanleitung?

Wenn eine Anleitung mit Hilfe von Illustrationen oder Fotos erstellt ist, dann lässt sie sich schneller und einfacher erfassen und praktischer. Zudem sollte sie auf Deutscher Sprache verfügbar sein. In das Ergebnis unseres Tests ist auch eingeflossen, ob die Anleitung direkt auf den Beutel gedruckt ist, was dazu führen würde, dass sie immer direkt verfügbar ist. Für die Bedienungsanleitung haben wir dem SpaceFox Vakuum Beutel 8 von 10 Punkten gegeben.

Folienstärke vom Vakuumbeutel?

Die Folienstärke ist letztendlich entscheidend wenn es um die physikalische Belastung des Beutels geht, die während der Lagerung oder des Transports auf die Folie einwirken. Das kann zum Beispiel eine raue Oberfläche im Keller sein oder ein Holzbrett auf dem Dachboden. Wenn die Folie dicker ist hält sie hier dementsprechend auch mehr Belastung aus. Trotz alledem muss die Folie auch flexibel genug sein, um Knicke, Faltenbildung und ähnliches stand zu halten. Der SpaceFox Vakuumier-Beutel für seine Materialstärke von uns eine Note von 9 von 10 Punkten verliehen bekommen.

Lässt sich der Zip-Verschluss leicht mit der Klammer schließen

Die seitliche große Zip-Öffnung ist zum Befüllen des Beutels gedacht aber ist gleichzeitig auch eine sehr große Öffnung, die trotz Alledem zuverlässig geschlossen werden muss. Hierfür ist ein doppelter Zip-Reißverschluss verbaut um ein optimales Dichthalten zu gewähren. Bei dem SpaceFox Vakuumbeutel ist die Klammer extra für den Bedienkomfort konzipiert. Für diese gute Benutzerfreundlichkeit haben wir dem SpaceFox Beutel in unserem Test die volle Punktzahl mit 10 von 10 Punkten verliehen.